Link zur Seite www.mitsubishi-motors.de

Der Mitsubishi - Die Presse über uns

Pajero - Ein Malocher alter Schule

Den Mitsubishi Pajero nahm "Spiegel online" (Ausgabe 4. August 2017) bei einem Fahrtest näher unter die Lupe. Fazit: "Der Pajero ist ein Auto zum Pferdestehlen. Oder zumindest zum Gäule ziehen. Im Speckgürtel von Hamburg jedenfalls sieht man dieses Modell häufig mit einer Pferdebox im Schlepp. Dreieinhalb Tonnen Anhängelast kriegt der Wagen vom Fleck. Wenn es sein muss, auch von einer matschigen Wiese: Per Hebel auf der Mittelkonsole kann von Hinterachs-Antrieb auf Allradantrieb umgeschaltet und dank Mitteldifferenzialsperre und zusätzlicher Geländeuntersetzung die Traktion in vier Stufen gesteigert werden. Der Pajero sieht nicht nur aus, als ob er sich von kaum etwas aufhalten ließe."

Man könne dem Auto (und vor allem seinen Besitzern) vorwerfen, dass ein Fahrzeuggewicht von 2,4 Tonnen, 3,2 Liter Hubraum und 245 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer nicht mehr zeitgemäß seien. Beim Pajero läge man damit aber falsch. Das Trumm sei nämlich ein Malocher alter Schule und kein modischer SUV: groß, kräftig, robust und vor allem ehrlich.

Der kantige Brocken versuche gar nicht erst, auf Lifestyle zu machen. "Der sieht auch in der vierten, seit 2007 gebauten Generation so aus, als käme er gerade aus dem Stall und kenne keinen Feierabend. Diese Mentalität überträgt sich auch auf den Fahrer. Schon allein deshalb, weil man hinaufsteigt ins Auto und dann dort oben wie auf einem Hochsitz thront. Soll es losgehen, schwenken erst die Außenspiegel zur Seite, dann kollert der Dieselmotor los", heißt es in dem Bericht.

Gewisse Autos gehörten in spezielle Umfelder, meint der Nachrichtendienst. Und der Pajero sei Anfang der Achtzigerjahre vor allem als Arbeitsgerät konzipiert worden. Das passende Umfeld für den Pajero also liege jenseits der Stadtgrenzen. Und dort, wo Autos auch mal dreckig werden, als Zugmaschinen malochen müssen oder im Hauptberuf eigentlich Lastwagen seien.

"In diesen Disziplinen ist der Mitsubishi Pajero ziemlich gut. Vor allem, weil die Technik dem Fahrer genug Freiheit gibt, sich auf das ganze Drumherum zu konzentrieren - das Fahren selbst nämlich lässt sich erstaunlich beiläufig erledigen. Die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung macht das Kurbeln am Lenkrad zum Fingerspiel. Ums Schalten muss man sich überhaupt nicht mehr kümmern, seit Mitsubishi mit dem neuen Modelljahr die Fünfgang-Automatik zur Standardausstattung gemacht und das Fünfgang-Schaltgetriebe aus dem Angebot gestrichen hat."

Mitsubishi bietet den Pajero als Dreitürer und als Fünftürer an. Sämtliche Modelle sind mit dem 3,2-Liter-Vierzylinder-Diesel und dem vierstufigen Allradantrieb ausgerüstet. Unterschiede gebe es allein bei der Ausstattung. Besonders erwähnenswert für "Spiegel online": Seit langer Zeit sei dieser Wagen mal wieder ein Auto gewesen, bei dem es den Testern nicht nur gelang, den offiziell angegebenen Durchschnittsverbrauch von 9,3 Liter Diesel je 100 Kilometer zu erreichen, sondern zeitweise sogar zu unterbieten. (konjunkturmotor.de – Redaktionsdienst, KK, August 2017)


Verbrauchs- und Emissionswerte:

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):


co2-Emission (kombiniert, gr./km):

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Autohaus Spieker

Wechter Str. 15
49545 Tecklenburg OT Brochterbeck

Telefon: 0 54 55 / 9 30 20
Telefax: 0 54 55 / 93 02 21

Zur Standortseite bitte hier klicken

Öffnungszeiten

Verkauf

Montag - Freitag
8.00 - 18.00 Uhr

Samstag
9.00 - 13.00 Uhr

Schautage
Bitte hier klicken!

Service

Montag - Freitag
8.00 - 17.00 Uhr

Samstag
9.00 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten

Verkauf

Montag - Freitag
8.00 - 18.00 Uhr

Samstag
9.00 - 13.00 Uhr

Schautage
Bitte hier klicken!

Öffnungszeiten

Service

Montag - Freitag
8.00 - 17.00 Uhr

Samstag
9.00 - 12.00 Uhr

Verbrauchs- und Emissionswerte

Anfahrt

Anfahrt

Anfahrt

Autohaus Spieker

Wechter Str. 15
49545 Tecklenburg OT Brochterbeck

Telefon: 0 54 55 / 9 30 20
Telefax: 0 54 55 / 93 02 21

Zur Standortseite bitte hier klicken